KREISVERBAND CUXHAVEN

Termine

Es sind derzeit keine Veranstaltungstermine eingetragen.

Das "Grüne Büro" ist in Cuxhaven in der Süder-
steinstraße 24. Es wird vom Kreis- und Ortsverband Cuxhaven genutzt sowie von der Kreistags- und Stadtratsfraktion.

Unsere Öffnungszeiten: Di + Do 16:00 bis 18:00 Uhr

Unsere sonstige Erreichbarkeit: Telefon: 04721-664344 oder gruene-kv-cuxhaven@t-online.de

regional zuständige Landtags- und Bundestagsabgeordnete

Eva Viehoff - Mitglied im niedersächsischen Landtag

Auf dieser Internetseite

Eva Viehoff

Ihr eigene Internetseite

Eva Viehoff

Julia Verlinden - Mitglied des Bundestages

Auf dieser Internetseite

Julia Verlinden

Ihre eigene Internetseite

Julia Verlinden

Bundesverband und Bundestagsfraktion

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - zur Bundespartei leiten wir Sie hier weiter.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - zur Bundestagsfraktion leiten wir Sie hier weiter.

Die Bundesdelegiertenkonferenzen sind für uns das Forum, um grüne Inhalte festzulegen, Programme zu erarbeiten, den Bundesvorstand zu wählen, Wahllisten aufzustellen....

 

17.11.2019

BDK 2019 in Bielefeld

Julia Verlinden (Mitte) mit Cuxhavener und Stader Delegierten und Gästen

Zurück aus Bielefeld… Die Lähmung des politischen Lebens und der Entscheidungen 1) durch die Bundesregierung – gerade wenn es um Klimawandel geht - kritisieren viele und lässt manche verzweifeln. Das kam auch bei der Bundesdelegiertenversammlung (BDK) in Bielefeld zum Ausdruck. Und so kamen viele konkrete ... »mehr

BDK 2018

Dies ist erst der Anfang…. das Motto der grünen Bundesdelegiertenkonferenz

Die Grünen wählten am letzten Wochenende ihre gesamte Parteispitze und Bundesgremien neu: einige „bekannte Gesichter“ waren dabei, einige sind neu in diese Positionen gewählt worden – allen voran die beiden Vorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck.

Aus dem Cuxland waren Almut Pluskwa aus Bad Bederkesa und Elke Roskosch-Buntemeyer aus Cuxhaven dabei; Eva Viehoff grüne Landtagsabgeordnete aus Loxstedt besucht die Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) als Gast. „Die Rednerinnen und Redner sprachen bei ihren Reden, die oft Bewerbungsreden für ein Amt waren, viele Probleme und Lösungsmöglichkeiten an – wir versuchen einige Hauptpunkte wiederzugeben“, so die beiden Delegierten. Nach Einschätzung der Grünen sind die Herausforderungen hoch: Klimawandel, eine Bundesregierung, die den Umweltschutz vernachlässigt, der Rechtsruck mit aufflammenden Rassismus und zunehmender gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in der Gesellschaft (nicht nur in Deutschland) und die prekäre Situation in der Europäischen Union – dies waren einige oft genannte Punkte. Die Grünen setzen diesen Problemen und Entwicklungen einen konsequenten Umweltschutz mit dem Kohleausstieg entgegen, das Einstehen für Europa als wichtiges Gegenwarts- und Zukunftsprojekt, eine menschenachtende Flüchtlings- und Außenpolitik – mit der Forderung nach uneingeschränktem Familiennachzug.

Viel wird auch bei den Redebeiträgen darum gerungen, wie Grüne Politik gestalten und wo sich die Grüne Partei verorten kann. Einig war man sich, dass Ökologisches und Soziales immer zusammengedacht wird, Robert Habeck spricht von einer „links-liberalen Partei“. Unterschiedliche Strömungen in der Partei, Offenheit gegenüber politisch Interessierten, Dialogpartei (Reinhard Bütikofer) – das sind einige Stichworte, die wiedergeben, wie Grüne politische Handlungsmöglichkeiten entwickeln, um eine „lebenswerte“ Gesellschaft zu entwickeln.

Und noch ein Eindruck der Cuxland-Delegierten: Vorschusslorbeeren gibt erst mal nicht viele, aber nach Getanem gibt es viel Applaus und Anerkennung (so bei den Verabschiedungen von Simone Peter, Cem Özdemir, Volker Beck, Christian Ströbele und … und….sowie bei der Trauerrede für Helmut Lippelt).

Eine Einschätzung der BDK bekommt Elke Roskosch-Buntemeyer in einem Gespräch mit einer Mitarbeiterin von Phönix. „Sie war ganz begeistert von der Vielfältigkeit und der Fundiertheit der Reden und sagte mir: ‚So viele Themen werden angesprochen, so viele gute mögliche Lösungswege aufgezeigt – toll.‘“

BDK - Herbst 2017

Begonnen wurde die Bundesdelegiertenkonferenz mit einem Dank an alle Wahlkämpfer/innen, an alle Grünen, insbesondere an das Spitzen-Duo - Katrin Göring und Cem Özdemir. Die Cuxhavener Delegierten Almut Pluskwa und Elke Roskosch-Buntemeyer hatten sich auf einer Orts-/Kreisversammlung vorbereitet. Dort wurde von einigen ... »mehr

BDK - November 2016

Im Zentrum der Diskussionen, Anträge und Abstimmungen auf der BDK stand das Thema „Gerechtigkeit“ – bereits im Frühsommer Gegenstand einer Tagung in Berlin und mittels Internet geführter Debatte unter den grünen Mitgliedern (ca. ein Viertel beteiligten sich). Hier spielten die folgende Themenbereiche eine ... »mehr